Magdeburger Schwimmer erfolgreich bei Deutschen Hochschulmeisterschaften

Mit Medaillen und guten Plätzen kehrten Magdeburger Studierende von den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen aus Darmstadt zurück. Am vergangenen Wochenende ging ein neunköpfiges Team von Schwimmerinnen und Schwimmern der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Fachhochschule Magdeburg an den Start. Trotz des naßkalten Wetters wurde der Wettkampf planmäßig im Freibad durchgeführt.

Gegenüber der bundesdeutschen Konkurrenz konnten sich die Magdeburger Aktiven behaupten und erlangten in der Mannschaftswertung einen Platz im vorderen Drittel. Thomas Lohfink erkämpfte über 400-Meter-Freistil den ersten und über 200-Meter-Freistil den zweiten Platz. Wichtige Punkte für die Gesamtwertung brachten der 7.Platz in der 4 x 100-Meter-Lagen-Staffel der Männer (Jörg Gärtner, Nico Buntzek, Stefan Möhring, Thomas Lohfink) und der 6. Platz von Andrea Halle über die 50-Meter-Brust-Strecke. Zum guten Endstand trug vor allen Dingen die hervorragende schwimmerische Leistung von Thomas Lohfink bei. Er qualifizierte sich bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft für die Universiade, bei der er in Palma de Mallorca Deutschland vertreten wird.

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster