Bewerbungshinweise und Ausnahmefrist (nur FHW)

Haben Sie sich informiert?

Nicht nur das International Office, sonden auch die meisten Fakultäten stellen Informationen zum Thema ERASMUS bzw. Auslandsstudium auf ihren Homepages zur Verfügung. Mögliche Studienplätze in Europa, die für Ihren Fachbereich verfügbar sind, finden Sie in der Austauschdatenbank des International Office.

Haben Sie sich entschieden?

Zur Vorbereitung Ihrer ERASMUS-Online-Bewerbung lesen Sie den Abschnitt "Bewerbungsunterlagen".
Bewerbungsschluss im Hauptvergabe-Verfahren für einen ERASMUS-Austauschstudienplatz im folgenden Studienjahr (WS und/oder darauf folgendes SS) ist der 1. Februar eines jeden Jahres. Jede ERASMUS Online-Bewerbung ist für maximal drei Wunsch-Austauschplätze (Erst-, Zweit-, Drittwunsch) offen.

Auswahlkriterien: akademische Leistung, Sprachkenntnisse, Study Plan, Motivation, soziales Engagement.

Die Vergabe der ERASMUS-Studienplätze und der Bescheid an die Bewerber erfolgt  per E-Mail im Laufe des Monats Februar/ März.

AUSNAHME (FHW): Für Studierende des "M.A. International Vocational Education" um einen Auslandsstudienplatz an der Anglia Ruskin University, Chelmsford/Großbritannien erfolgt eine Vorabbewerbung zum 01.02. beim Fachbereich (Verantwortlich: Yulia Nepomyashcha, Bereich IBBP). Der Fachbereich informiert seine Studierenden vorab.
Die Studierenden, die vom Fachbereich für den ERASMUS-Studienaufenthalt an der ARU nominiert wurden, erstellen sodann die reguläre Online-Bewerbung.

Letzte Änderung: 29.07.2019 - Ansprechpartner: M. Sc. Anne Schulze